Riverside Health Center

New York, NY

2014

1100 Architect´s Sanierung und Erweiterung des Riverside Health Centers, einer öffentlichen Einrichtung des New York City Departments of Health and Mental Hygiene, soll den Auftrag der Einrichtung unterstützen, die Gesundheit der Upper West Side Bewohner zu verbessern. Das Designteam arbeitete mit mehreren Behörden der Stadt zusammen, um architektonische Lösungen zu entwickeln, die zu körperlicher Aktivität anregen sollen. Die mit den New Yorker „Active Design Guidelines“ verbundenen Ziele, führten zur Entstehung eines neuen „LEED Innovation Credit“. Das Gebäude ist nun auf dem besten Weg, ein LEED-Silver Zertifikat zu erhalten und die Energiekosten werden um mindestens 20% verringert. Dieses Projekt ist Teil des NYC Department of Design and Construction Design Excellence Program.

©Nikolas Koenig

Riverside Health Center

New York, NY

2014

Teile der Fassade und des Haupttreppenhauses wurden mit orangelackierten Terrakottaplatten des Künstlers Richard Artschwager versehen. Die Installation ist Teil des Cultural Affairs Percent for Art Program, welches die Zugänglichkeit sowie öffentliche Präsenz von Kunst in der ganzen Stadt verbessern soll.

©Nikolas Koenig

Durch den Einsatz heller Materialien und eine verbesserte Versorgung mit direktem und indirektem Sonnenlicht, wurden lebendige Räumlichkeiten für klinische und administrative Arbeiten, sowie eine angenehme Lernatmosphäre geschaffen.

©Nikolas Koenig

Dieses Projekt führte zur Entwicklung und Umsetzung einer Studie, die den Einfluss der materiellen Umgebung auf das körperliche und mentale Wohlergehen untersuchte. Im ursprünglichen Entwurf des Gebäudes von 1960 liegt das Haupttreppenhaus versteckt – die Nichtnutzung kann als Zeichen von Inaktivität gewertet werden. Seine Umgestaltung und verbesserte Sichtbarkeit im Raum animiert Besucher die Treppe, anstelle des Aufzugs, zu nutzen. Ein Fitnessraum, Duschen, sowie ein Fahrradständer bilden in Verbindung mit der hervorgehobenen Treppe ein einheitliches Gesundheitskonzept.

©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig

Publikationen

We Build The City. Michael R. Bloomberg, Foreword. New York: Oro Editions, 2014.

NYC Active Design Guidelines

Ähnliche Projekte

©Nikolas Koenig

Riverside Health Center

New York, NY

2014

©Nikolas Koenig

1100 Architect´s Sanierung und Erweiterung des Riverside Health Centers, einer öffentlichen Einrichtung des New York City Departments of Health and Mental Hygiene, soll den Auftrag der Einrichtung unterstützen, die Gesundheit der Upper West Side Bewohner zu verbessern. Das Designteam arbeitete mit mehreren Behörden der Stadt zusammen, um architektonische Lösungen zu entwickeln, die zu körperlicher Aktivität anregen sollen. Die mit den New Yorker „Active Design Guidelines“ verbundenen Ziele, führten zur Entstehung eines neuen „LEED Innovation Credit“. Das Gebäude ist nun auf dem besten Weg, ein LEED-Silver Zertifikat zu erhalten und die Energiekosten werden um mindestens 20% verringert. Dieses Projekt ist Teil des NYC Department of Design and Construction Design Excellence Program.

©Nikolas Koenig

Teile der Fassade und des Haupttreppenhauses wurden mit orangelackierten Terrakottaplatten des Künstlers Richard Artschwager versehen. Die Installation ist Teil des Cultural Affairs Percent for Art Program, welches die Zugänglichkeit sowie öffentliche Präsenz von Kunst in der ganzen Stadt verbessern soll.

©Nikolas Koenig

Durch den Einsatz heller Materialien und eine verbesserte Versorgung mit direktem und indirektem Sonnenlicht, wurden lebendige Räumlichkeiten für klinische und administrative Arbeiten, sowie eine angenehme Lernatmosphäre geschaffen.

©Nikolas Koenig

Dieses Projekt führte zur Entwicklung und Umsetzung einer Studie, die den Einfluss der materiellen Umgebung auf das körperliche und mentale Wohlergehen untersuchte. Im ursprünglichen Entwurf des Gebäudes von 1960 liegt das Haupttreppenhaus versteckt – die Nichtnutzung kann als Zeichen von Inaktivität gewertet werden. Seine Umgestaltung und verbesserte Sichtbarkeit im Raum animiert Besucher die Treppe, anstelle des Aufzugs, zu nutzen. Ein Fitnessraum, Duschen, sowie ein Fahrradständer bilden in Verbindung mit der hervorgehobenen Treppe ein einheitliches Gesundheitskonzept.

©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig
©Nikolas Koenig

Publikationen

We Build The City. Michael R. Bloomberg, Foreword. New York: Oro Editions, 2014.

NYC Active Design Guidelines

Ähnliche Projekte

Teilen
Suche
Unseren Newsletter abonnieren:
* Pflichtfeld

Name*


E-mail-Addresse*


Firma



Subscribe to our Newsletter:
* indicates required

Name*


Email Address*


Company