Galerie Blum Helman

New York, NY

1984

Als erster großflächiger Ausstellungsraum für Kunst in SoHo, Manhattan, wurde diese 372 Quadratmeter große Galerie so designt, dass sie großen, schweren Skulpturen und anderen Kunstwerken Platz bieten kann. Das statische System aus Bewehrungsstahl und ein Fußboden aus Gussbeton eigneten sich gut für die massiven Kunstwerke, während gleichzeitig der ursprüngliche Innenbereich des gusseisernen Loft-Gebäudes erhalten werden konnte. Die Decke aus Zinn und freiliegende Schienenleuchten betonten zusätzlich den Charakter der typischen SoHo-Architektur des frühen 20. Jahrhunderts. Künstler, die ihre Werke in der Galerie Blum Helman ausstellten, waren unter anderem Bryan Hunt und Ellsworth Kelly.

©Michael Moran/OTTO

Galerie Blum Helman

New York, NY

1984

©Michael Moran/OTTO

Galerie Blum Helman

New York, NY

1984

©Michael Moran/OTTO

Als erster großflächiger Ausstellungsraum für Kunst in SoHo, Manhattan, wurde diese 372 Quadratmeter große Galerie so designt, dass sie großen, schweren Skulpturen und anderen Kunstwerken Platz bieten kann. Das statische System aus Bewehrungsstahl und ein Fußboden aus Gussbeton eigneten sich gut für die massiven Kunstwerke, während gleichzeitig der ursprüngliche Innenbereich des gusseisernen Loft-Gebäudes erhalten werden konnte. Die Decke aus Zinn und freiliegende Schienenleuchten betonten zusätzlich den Charakter der typischen SoHo-Architektur des frühen 20. Jahrhunderts. Künstler, die ihre Werke in der Galerie Blum Helman ausstellten, waren unter anderem Bryan Hunt und Ellsworth Kelly.

©Michael Moran/OTTO
Teilen
Suche
Unseren Newsletter abonnieren:
* Pflichtfeld

Name*


E-mail-Addresse*


Firma



Subscribe to our Newsletter:
* indicates required

Name*


Email Address*


Company