Project Description

University of Pennsylvania, Perry World House

Philadelphia, PA

2016

Angestrebte LEED Silber Zertifizierung

Perry World House ist das neue Zentrum globaler Aktivitäten, welches sich im Herzen des Campus der University of Pennsylvania befindet. Für dieses Projekt bewahrten 1100 Architekten einen Teil des historischen Gebäudes von 1851 und verschmolzen es mit einer neuen kalksteinverkleideten Struktur. Ergebnis ist ein 1625 qm großes Gebäude, welches es allen 12 Fakultäten der Universität erlaubt, interdisziplinär alle internationale Aktivitäten der Universität zu adressieren.

Durch innovative Statiksysteme konnten 1100 Architekten offene und flexible Räume schaffen, die Klassenzimmer, Konferenzzimmer, Büros und Gemeinschaftsräume beinhalten. Alle sind darauf ausgelegt, den studentischen und multidisziplinären Austausch zu fördern.

Im Herzen des Gebäudes befindet sich das Weltforum, ein glas-ummanteltes Atrium, welches als dynamischer Multifunktions-Veranstaltungssaal fungiert, der für Seminare, Lesungen und besondere Veranstaltungen genutzt werden kann.

Auszeichnungen

AIA New York State Design Awards: Award of Citation, 2017

Architizer A+Awards, Popular Choice: Higher Education & Research Facilities, Winner, 2017

Publikationen

De Monchaux, Thomas. “Perry World House.” ARCHITECT Magazine, March 2017. 

Morris, Lacy. “The 9 Best New University Buildings Around the World.” Architectural Digest, February 2017. 

Romero, Melissa. “Philly’s best new architecture and urban design wins of 2016.” Curbed, December 2016.

Popp, Trey. “Perry World House.” The Pennsylvania Gazette, November 2016.

Saffron, Inga. “Changing Skyline: On Penn’s campus, a new-old building isn’t preservation as we know it.” The Philadelphia Inquirer, August 2016. 

FOTOGRAPHIE © PETER AARON

University of Pennsylvania, Perry World House

Philadelphia, PA

2016

Angestrebte LEED Silber Zertifizierung

Perry World House ist das neue Zentrum globaler Aktivitäten, welches sich im Herzen des Campus der University of Pennsylvania befindet. Für dieses Projekt bewahrten 1100 Architekten einen Teil des historischen Gebäudes von 1851 und verschmolzen es mit einer neuen kalksteinverkleideten Struktur. Ergebnis ist ein 1625 qm großes Gebäude, welches es allen 12 Fakultäten der Universität erlaubt, interdisziplinär alle internationale Aktivitäten der Universität zu adressieren.

Durch innovative Statiksysteme konnten 1100 Architekten offene und flexible Räume schaffen, die Klassenzimmer, Konferenzzimmer, Büros und Gemeinschaftsräume beinhalten. Alle sind darauf ausgelegt, den studentischen und multidisziplinären Austausch zu fördern.

Im Herzen des Gebäudes befindet sich das Weltforum, ein glas-ummanteltes Atrium, welches als dynamischer Multifunktions-Veranstaltungssaal fungiert, der für Seminare, Lesungen und besondere Veranstaltungen genutzt werden kann.

Auszeichnungen

AIA New York State Design Awards: Award of Citation, 2017

Architizer A+Awards, Popular Choice: Higher Education & Research Facilities, Winner, 2017

Publikationen

De Monchaux, Thomas. “Perry World House.” ARCHITECT Magazine, March 2017. 

Morris, Lacy. “The 9 Best New University Buildings Around the World.” Architectural Digest, February 2017. 

Romero, Melissa. “Philly’s best new architecture and urban design wins of 2016.” Curbed, December 2016.

Popp, Trey. “Perry World House.” The Pennsylvania Gazette, November 2016.

Saffron, Inga. “Changing Skyline: On Penn’s campus, a new-old building isn’t preservation as we know it.” The Philadelphia Inquirer, August 2016. 

FOTOGRAPHIE © PETER AARON