Project Description

Robin Hood Library Initiative

Brooklyn, Queens, und Staten Island, NY

2004-2008

Im Jahr 2004 ging 1100 eine Partnerschaft mit der Robin Hood Foundation bezüglich der von ihr ins Leben gerufenen Bibliotheksinitiative ein, mit dem Ziel, unterversorgte öffentliche Schulen in New York City mit hochwertigen Büchereien auszustatten. Für die Public School 16 in Staten Island wich 1100 von der konventionellen Bibliotheksbauweise ab und designte einen wandlungsfähigen Raum um ein spiralförmiges Bücherregal herum, das den Titel „Bücherwurm“ erhielt. Daraufhin wurde 1100 auserwählt fünf weitere Bibliotheken für die Robin Hood Foundation zu entwerfen. Das geschlungene „Bücherwurm“-Konzept, welches wir bei der PS 16 umsetzten, wurde zu einem flexiblen, modularen System verfeinert und weiterentwickelt, das schließlich auf die unterschiedlichen Grundrisse und Bedingungen jeder der fünf Schulen angepasst werden konnte. Das Bücherregal fungiert in allen Projekten als optischer Blickfang im Raum und underteilt die Bibliothek in separate und vielseitig einsetzbare Bereiche auf.

Publikationen

Siddiqi, Anooradha Iyer. The L!brary Book. New York: Princeton Architectural Press, 2010. 

Kolleeny, Jane. “The L!brary Goes Back to School.” Architectural Record, September 2005.

Ho, Cathy Lang. “The Adventures of Robin Hood.” The Architect’s Newspaper, June 2005.

FOTOGRAPHIE © JESSICA PAUL

Robin Hood Library Initiative

Brooklyn, Queens, und Staten Island, NY

2004-2008

Im Jahr 2004 ging 1100 eine Partnerschaft mit der Robin Hood Foundation bezüglich der von ihr ins Leben gerufenen Bibliotheksinitiative ein, mit dem Ziel, unterversorgte öffentliche Schulen in New York City mit hochwertigen Büchereien auszustatten. Für die Public School 16 in Staten Island wich 1100 von der konventionellen Bibliotheksbauweise ab und designte einen wandlungsfähigen Raum um ein spiralförmiges Bücherregal herum, das den Titel „Bücherwurm“ erhielt. Daraufhin wurde 1100 auserwählt fünf weitere Bibliotheken für die Robin Hood Foundation zu entwerfen. Das geschlungene „Bücherwurm“-Konzept, welches wir bei der PS 16 umsetzten, wurde zu einem flexiblen, modularen System verfeinert und weiterentwickelt, das schließlich auf die unterschiedlichen Grundrisse und Bedingungen jeder der fünf Schulen angepasst werden konnte. Das Bücherregal fungiert in allen Projekten als optischer Blickfang im Raum und underteilt die Bibliothek in separate und vielseitig einsetzbare Bereiche auf.

Publikationen

Siddiqi, Anooradha Iyer. The L!brary Book. New York: Princeton Architectural Press, 2010. 

Kolleeny, Jane. “The L!brary Goes Back to School.” Architectural Record, September 2005.

Ho, Cathy Lang. “The Adventures of Robin Hood.” The Architect’s Newspaper, June 2005.

FOTOGRAPHIE © JESSICA PAUL