Project Description

Kindertagesstätte Königsblick

Frankfurt am Main, Deutschland

2016

Passivhausstandard

“Ein Park im Kindergarten” ist das Konzept der neuen Kindertagesstätte im wachsenden Stadtteil Riedberg in Frankfurt am Main. Architektur und Gestaltung stärken die Beziehung zwischen Innen- und Außenraum. Das U-förmige Gebäude umschließt den zentralen Gartenhof – das Herzstück der Kita – und schützt das Spiel der Kinder vor Einblicken aus der Umgebung und der Nachbarschaft. Die Kita wirkt als Skulptur im Grünen, die Gruppenräume orientieren sich zum Hof und weiter in die anschließende öffentliche Grünfläche im Hintergrund. Form und Gestalt unterstützen den räumlichen Dialog, der Hof wird für die Kinder zum Gruppenraum im Freien. Auch das Gründach spiegelt das Gestaltungsthema “Park” wider. Die Ausrichtung des Gebäudes ist präzise geplant, um das Tageslicht optimal zu nutzen und den angestrebten Passivhausstandard zu erreichen.

Auszeichnungen

Krieger + Schramm Foundation for Sustainable Building, DMK Merit Award, 2017

FOTOGRAPHIE © JEAN-LUC VALENTIN

Kindertagesstätte Königsblick

Frankfurt am Main, Deutschland

2016

Passivhausstandard

“Ein Park im Kindergarten” ist das Konzept der neuen Kindertagesstätte im wachsenden Stadtteil Riedberg in Frankfurt am Main. Architektur und Gestaltung stärken die Beziehung zwischen Innen- und Außenraum. Das U-förmige Gebäude umschließt den zentralen Gartenhof – das Herzstück der Kita – und schützt das Spiel der Kinder vor Einblicken aus der Umgebung und der Nachbarschaft. Die Kita wirkt als Skulptur im Grünen, die Gruppenräume orientieren sich zum Hof und weiter in die anschließende öffentliche Grünfläche im Hintergrund. Form und Gestalt unterstützen den räumlichen Dialog, der Hof wird für die Kinder zum Gruppenraum im Freien. Auch das Gründach spiegelt das Gestaltungsthema “Park” wider. Die Ausrichtung des Gebäudes ist präzise geplant, um das Tageslicht optimal zu nutzen und den angestrebten Passivhausstandard zu erreichen.

Auszeichnungen

Krieger + Schramm Foundation for Sustainable Building, DMK Merit Award, 2017

FOTOGRAPHIE © JEAN-LUC VALENTIN