Project Description

HM/FM Haus

Dieses Ferienhaus befindet sich auf einem Berg, der Blicke auf die Küste Cape Cods freigibt, und auf einem simplen statischen Prinzip beruht: der Überschneidung zweier Volumen, wobei eines im Boden verankert und das andere auf das erste eingesetzt ist. Das Haus wurde aus preisgünstigen regionalen Materialien und vorgefertigten Bauelementen designt, welche die Gesamtdimension und die Proportionen des Gebäudes definieren. Die Latten aus Rotholz und Schindel aus Zedernholz im Außenbereich wurden absichtlich angebracht, um sie der Witterung auszusetzen, welche sie mit der Zeit verändern wird. So entsteht der Eindruck, das Haus würde langsam von der Landschaft verschlungen. Im Innenbereich verschmelzen die zwei scheinbar getrennten Volumen und erschaffen drei Wohnetagen, die durch einen offenen Grundriss miteinander verbunden sind, der das Einströmen von Sonnenlicht und Meeresluft ins Hausinnere fördert.

 

Publikationen

Berens, Carol. “HM/FM House: Revisiting the Roots of Modernism.” Echoes Magazine, September 2001.

ORT: TRURO, MA
FERTIGGESTELLT: 1996
FOTOGRAPHIE © MICHAEL MORAN

HM/FM Haus

Dieses Ferienhaus befindet sich auf einem Berg, der Blicke auf die Küste Cape Cods freigibt, und auf einem simplen statischen Prinzip beruht: der Überschneidung zweier Volumen, wobei eines im Boden verankert und das andere auf das erste eingesetzt ist. Das Haus wurde aus preisgünstigen regionalen Materialien und vorgefertigten Bauelementen designt, welche die Gesamtdimension und die Proportionen des Gebäudes definieren. Die Latten aus Rotholz und Schindel aus Zedernholz im Außenbereich wurden absichtlich angebracht, um sie der Witterung auszusetzen, welche sie mit der Zeit verändern wird. So entsteht der Eindruck, das Haus würde langsam von der Landschaft verschlungen. Im Innenbereich verschmelzen die zwei scheinbar getrennten Volumen und erschaffen drei Wohnetagen, die durch einen offenen Grundriss miteinander verbunden sind, der das Einströmen von Sonnenlicht und Meeresluft ins Hausinnere fördert.

 

Publikationen

Berens, Carol. “HM/FM House: Revisiting the Roots of Modernism.” Echoes Magazine, September 2001.

ORT: TRURO, MA
FERTIGGESTELLT: 1996
FOTOGRAPHIE © MICHAEL MORAN