1100-Architect-Villen-Hoch-3-Main

1100 ist von der Hessen Agentur ausgewählt das neue Wohnquartier „RiedbergVillen hoch3“ im Westflügel des Frankfurter Riedbergs mit zu gestalten.

Das neue Wohnquartier mit 30 Einfamilienhäusern wird zur Zeit von der Hessen Agentur und der Stadt Frankfurt am Main entwickelt. Im Frühjahr 2016 soll die Vermarktung der Grundstücke mit einer Größe von 600 bis 950 mbeginnen.

Im Rahmen eines Qualifizierungsverfahrens haben 1100 einen zeitlosen, modernen Entwurf erarbeitet, der exemplarisch ein Gefühl für das gestalterische Potential der Grundstücke aufzeigt. Die Architektur und Gestaltung der einzelnen Villen wird 1100 entsprechend der Bedürfnisse der Bauherren individuell entwickeln.

Leitidee unseres exemplarischen Entwurfs ist es, für die „Phasen des Tages“ unterschiedliche bauliche Volumen anzubieten, die zusammen als spannungsvoller, skulpturaler Kubus harmonieren.

Öffnungen in der Fassade richten sich gezielt nach den Funktionen im Inneren. Blickbeziehungen werden beim Betreten des Gebäudes in den Garten gelenkt. Lufträume erweitern den ebenerdigen Wohn- Essbereich um eine Galerie im ersten Geschoss. Von hier hat man durch das straßenseitige, im Charakter urbane Schaufenster einen freien Blick. An der Gartenseite befindet sich eine großzügige, vor Einblicken geschützte Terrasse.