Die Renovierung der Metro Pictures Galerie durch 1100 Architekten wurde in The Architect’s Newspaper vorgestellt. Als ein Projekt was „der Detail-Fanatiker lieben wird“, präsentiert der Artikel die Veränderungen, die der Entwurf mit sich brachte, den angepassten Grundriss, welcher die Ausstellungfläche um 16% vergrößerte, ein Oberlicht und eine neue diskret versteckte Treppe. Laut Autor Jason Sayer scheint es, „als ob sie sich [die Treppe] mit ihrem gedämpften, minimalistischen Stil, wie ein hauchdünnes Tuch aus Metall durch das Treppenhaus windet.“

Mehr Informationen: The Architect’s Newspaper