Die Baustelle des “Perry World House”, einem neuen Zentrum für globale Zusammenarbeit der Universität von Pennsylvania, ist im vollen Gange.

Nach dem Entwurf von 1100 wird das Perry World House eine architektonische Collage. Ein bestehender historischer Altbau aus dem Jahr 1851 wird mit einem Neubau sensibel kombiniert um das akademische Zentrum für internationalen Austausch und dessen Programme zu schaffen. Die Fertigstellung des Perry World House ist für das Frühjahr 2016 geplant.