1100-architect-main-east-side-lofts-residential-architect-2016-main

Die Main: East Side Lofts erhalten den 2016 Residential Architect Design Awards, einen Preis der „außergewöhnliche Arbeiten im fortschrittlichem Wohnungsbau“ auszeichnet. Das Wohn- und Geschäftshaus am Frankfurter Osthafen beherbergt 88 Wohneinheiten. Das historische Gebäude wurde umfassend renoviert und erhielt einen zeitgenössischen Anbau gleicher Größe. Amanda Kolson Hurley, die  als Journalistin für Architect Magazine schreibt, betont die Art und Weise, wie das Gebäude „die alte und neue Bausubstanz verbindet und dennoch den Unterschied wahrt.“

MEHR 2016 Residential Architect Design Awards