1100 Architekten Frankfurt besuchen die Biennale in Venedig

Am 12. Oktober war es endlich soweit – raus aus dem Büro und rein in den Flieger! Uns erwartete ein spannendes und interessantes Wochenende auf der Architektur-Biennale in Venedig.

Zum Thema „FREESPACE“, der Qualität von Raum an sich, haben sich 71 Aussteller Gedanken gemacht. Die Architekten fokussieren hierbei auf zusätzlichen kostenfreien Raumgewinn und die Erfüllung unausgesprochener Wünsche der Menschen. In den beeindruckenden Räumen des Giardini und seinen Länderpavillons oder den riesigen Hallen der Arsenale haben die Arbeiten der Architekten sehr beeindruckt. Mitgenommen hat das Team von 1100 Architekten Frankfurt neue Inspiration, neue Ideen für Entwürfe und das „Kribbeln im Zeichenstift“.

Die Biennale di Venezia ist eine internationale Kunstausstellung in Venedig. Sie findet seit 1895 zweijährlich statt und ist damit die älteste Biennale.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

* indicates required

für Presseanfragen:

press@1100architect.com

T: 212-645-1011